Donnerstag, 7. September 2017

Ganz allgemeine Feststellung

Nachdem ich mich in der letzten Zeit recht intensiv mit dem Vorgehen einiger speziellen Vereine und Parteien beschäftigt habe, stelle ich mehrere interessante Parallelen fest.
  • Man behauptet ein scheinbares Interesse, indem man massenweise Fakeaccounts anlegt und/oder die eigenen Beiträge und Umfragen dauerbeklickt. Wenn man genug Ahnung hat, kann man dazu auch Bots oder gekaufte Klicker benutzen.
  • Man nimmt sich wichtiger als man ist, weil die eigene und selbsterzeugte Filterblase das suggeriert.
  • Fakenews und unbelegte Behauptungen werden geteilt und auch selbst erzeugt, Hauptsache, sie passen zum eigenen Weltbild. "PRESSE!!!" scheint als Schlagwort auszureichen, auch wenn die echte Presse damit nichts zu tun hat.
  • Es soll eine diffuse Angst verbreitet werden, dazu sucht man gezielt nach scheinbar passenden Meldungen, die man im eigenen paranoiden Sinne interpretiert
  • Echte oder vermeintliche Gegner werden mit abstrusen Behauptungen zu diskreditieren versucht. Dabei ist auch das "Spiel über Bande" sehr beliebt: Der Freund deines Freundes kriegt jetzt stellvertretend einen in die Fresse, weil du nicht meiner Meinung bist.
  • Jeder Gebietsverlust (gelöschte oder blockierte Account/Blogs/Seiten/Kommentare) wird wahlweise als Erfolg "weil die Angst vor mir haben" oder als böse Zensur "der da oben" verbucht.
  • Jede noch so hanebüchene Meldung zweifelhafter Medien wird verbreitet/geteilt/verteidigt, solange sie nur entfernt in das eigene Weltbild passt.
  • Gern werden die Karten "Mimimi", "Herr Sowieso/Frau Dingsda/die Regierung/irgendeine böse Verschwörung ist schuld" und "Ich bin ein armes Opfer perfider Machenschaften" gezogen.
  • Was auch immer geschieht wird als Beweis seiner eigenen Auffassung gewertet.
    https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/18447226_1225241337584787_7989687113934139941_n.jpg?oh=4b97c196eff1aa4402847b57360090ec&oe=5A538D00  
In der Summe wirkt Stuart Styron wie ein AfD-naher Flat-Earther. Allerdings geht es den meisten von den Sonstigen aus diesen Blasen jenseits des gesunden Menschenverstandes nicht nur um sich selbst.

Ergänzung: Ich habe in der Auflistung nach das berühmte Krähen "Die sind alle Nazis!!!", während man selbst fortlaufend Naziparolen verfasst, vergessen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen