Mittwoch, 16. November 2016

SSS - Stuart Schläger Styron

Uiuiui, da will doch nicht etwa jemand gefährlich klingen. Wie dämlich muss man sein, solchen Mist anzukündigen:

"Eines Tages finden dich die Leute. Die werden dich packen und deinen Kopf....ja es wird einmal ganz laut "KNACK" machen. Licht aus."

"Du wirst das erste große *** Opfer sein, ***."

Klar doch, und da niemand weiß, dass Stuart Superschlau Styron diesen Schrott geschreiben hat, wird auch niemand auf die Idee kommen, wen man an den Eiern hat, falls wirklich etwas passieren sollte. Wenn ich Herr Schmidt wäre, würde ich mit den Screenshots in der Tasche rumlaufen, und falls ich mir mal einen Fingernagel abreche oder mich jemand anrempelt, wüsste ich, wen ich anzeige. Da kann Stupidy ja bloß hoffen, dass ich nicht zufällig mal einen Unfall habe, ich stehe ja auch auf einer seiner Listen.

Wenn man jemanden wirklich einschüchtern will, macht man das nicht in der Öffentlichkeit und unter Zeugen, aber das Dummbrot hat seine Weisheiten wahrscheinlich von obskuren Internetseiten, aus schlechten Krimis oder auf der Youtube-Universität gelernt.

Also nicht Schläger, sondern eher Schaumschläger.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen