Donnerstag, 20. Oktober 2016

Macht das Spaß :)

Hallo Stupidy,
du machst es mir wirklich einfach. Ich musste bloß ein paar Worte austauschen, die armselige Rechtschreibung habe ich allerdings belassen:
  • Die Arnsberger Stalker-Ratte, mit dem Namen ***, versteckt sich weiterhin vor der Realität. Stell dich du FEIGLING!
  • Man kann deine ganzen Behauptungen, Verleumdungen doch vor Gericht und in der Öffentlichkeit klären. Komm aus deinem Rattenloch heraus. 
  • Recherchiere armseelig als Stalker-Ratte weiter. Eins ist klar - Du wirst für alles ausgelacht, weil dein Klarname bekannt ist, Feigling.
  • Und jetzt zurück, als erfolgloser Möchtegern-Künstler, auf deine Kindertextseiten. Welch eine Leistung dieser Feigling für Facebook, Twitter und Blogger erbracht hat..
  • Seit Monaten versucht die Ratte Stupidy, den eigenen Ruf als Künstler zu schädigen. ALLES wurde versucht - Aber auch das blieb ohne Erfolg.
  • Ganz im Gegenteil. Der Künstler ist nach wie vor sehr klein, krank und erfolglos in jeglicher Hinsicht. Aufmerksamkeitserregung durch Lügen: ungenügend.
  • Stupidy hat mit Drohungen und Lügen auf diversen Benutzerseiten und Foren den Krieg gestartet. Das ist Fakt. Seit 2 Jahren betreibt er verwirrte Texte.
  • Warte nicht ab, niemand interessiert sich für dich eines Tages. Mach dich auf nichts gefasst. Idiotie lässt grüßen.
  • Bis dato, erbringe wenigstens Leistungen bei deiner Kunst. Ist dir die Lust vergangen? Bist in einer Sackgassse gelandet? Ja.
  • Komponiere neue Handy-Klingeltöne oder Warteschleifen-Musik. Die seichte Plätschermusik-Thematik beherrscht du anscheined radikal gut..
  • Nein, wirst du nicht. Du bist einfach viel zu geschädigt von deiner Paranoia. Sie hat dir anscheinend voll zugesetzt. Kunst ADE!
  • Du bist einfach viel zu geschädigt von deinen Lügen. Sie haben dir anscheinend voll zugesetzt. Kunst ADE! Freiheit ADE!
  • Ob bei Google oder auf seinen Facebook Seiten - Stupidy total benebelt von seinen Wahnvorstellungen. Total geschädigt.
  • Wer genhemigt überhaupt solche hinterlistigen Internet Verleumder? … Es wird Zeit, dass Stellung bezogen wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen